10 einfache Punkte, die jedes Business-Hotel im Griff haben sollte

10 einfache Punkte, die jedes Business-Hotel im Griff haben sollte

Share Button

Kürzlich war ich geschäftlich auf Reisen und habe in einer Woche in mehreren Hotels genächtigt. Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, wie einfach es denn wäre, einen Gast, der nicht allzu hohe Ansprüche hat, vollends zufrieden zu stellen. Respektive wie wenig es braucht, damit genau das nicht der Fall ist.

Ob zwei, drei oder vier Sterne – immer wieder stolpere ich über die gleichen Themen:

1.    Muss man beim Check-in irgendetwas in ein Formular eintragen, das sie schon wissen könnten?

2.    Ist das WLAN gratis, überall verfügbar, leistungsstark und easy-to-go (ohne ewige Passwortbeschaffung etc.)?

3.    Ist das Bett lang und breit genug?

hotel hotelfehler hotelzimmer

4.    Hat es im Zimmer Platz, um das (wohlgemerkt – nicht wirklich grosse) iPad hinzustellen (oder muss man erst Tonnen von Prospekten entsorgen)?

5.    Hat es eine vernünftige Lesebeleuchtung bei einem Sessel?

6.    Hat es eine Steckdose, die auch läuft, wenn man den Hauptlichtschalter ausgesteckt hat?

7.    Sind die Badezimmeraccessoires zwar hygienisch verpackt, aber nicht so, dass man den Verpackungsingenieur ermorden möchte?

8.    Befindet sich eine Steckdose an einem vom Bett aus gut zugänglichen Ort, so dass man ohne üble Verrenkungen das Ladekabel einstecken kann?

9.    Hat man eine Chance, beim Late-night-TV/Bier/Wasser nicht zu frieren, aber in der Nacht wenig später dennoch nicht zu heiss zu haben?

10.    Sind die Frühstückszeiten für die mit seniler Bettflucht akzeptabel?

fruehstueck hotel fehler hotelfehler
Es hätten auch noch ein paar Punkte mehr werden können. Aber wenn nur diese mit „Ja“ beantwortet werden könnten, wäre ich ein allzeit zufriedener Business-Gast.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.