Fashion Check-In Wien. Shop, Drink & Dance.

Fashion Check-In Wien. Shop, Drink & Dance.

Share Button

Am Samstag ging wieder das renommierte Fashion Check-in im Wiener Designhotel Le Méridien über die Bühne. Insgesamt 20 Premium Brands und Trendlabels präsentierten ihre aktuellen Herbst- und Wintertrends. Darunter waren etablierte Marken wie Ebony & Ivory, Eva Poleschinski, Just Eve, KULT, Excellen , sowie Jungdesigner aus ganz Europa.

Für den Event wurde wieder das gesamte 8. Stockwerk des Hotels zum „Fashion Floor“. Die Hotelzimmer wurden in Pop-up Boutiquen umgewandelt – persönliche Beratung der Designer inklusive. Bis um Mitternacht konnte man in ganz entspannter Atmosphäre durch die Kollektionen stöbern (mit Champagner in der Hand) und die Kreditkarten zum Glühen bringen.

DJ-Noah-Becker-am-Fashion-Check-In-Wien

Besonders angetan hat´s mir diesmal Sciarpa Style, beheimatet in Kärnten. Kreativer Kopf des Unternehmens ist Wolfgang Enrico Maggi, der das Unternehmen seines italienischen Urgrossvaters mit einer Nische wiederbelebt hat: Hochwertige, von Hand gefertigte Modeschals aus exquisiten, traditionellen Stoffen.

Fashion-Show-am-Fashion-Check-In

Mit der von der Partie: Boris Becker-Spross Noah Becker aka DJ Knowa. Er sorgte nicht nur für den Sound am Music Floor, sondern stellte gleich noch die neue T-Shirt Kollektion seiner Linie „Fancy“ vor. Der Jungspund trat in die Fussstapfen von Louis Osbourne, Milli Vanilli und Boy George, die bei den letzten Events für einen Hauch an internationalem Clubflair sorgten.

Sciarpa-Style

Share Button

One response to Fashion Check-In Wien. Shop, Drink & Dance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.