Jahresrückblick 2017: Viel bella Italia, aber auch Den Haag, Brooklyn und Freiburg im Breisgau.

Jahresrückblick 2017: Viel bella Italia, aber auch Den Haag, Brooklyn und Freiburg im Breisgau.

Share Button

Über 350 Beiträge haben wir mittlerweile auf unserem Reiseblog veröffentlicht. Welche aber fanden bei euch 2017 besonders Anklang? Hier präsentieren wir unsere Top Ten:


 

Geheimtipp für Insel-Camper und Naturliebhaber

Der erste Rang geht an Elba und Vanessa. Sie zeigt uns den Campingplatz, auf dem sie seit ihrer Kindheit mindestens einmal pro Jahr Ferien verbringt.

01_Elba_Beitragsbild

 

 


 

Platz 2: Die schönsten Wanderrouten auf Elba

Dank Elba hat Vanessa sich sogar mit Wandern anfreunden können.

 

Macchia und kühle Bäche: San Piero – Seccheto – San Piero (© Heinz Staffelbach)

 

 


 

Platz 3: Die schönste Wanderung an der Côte d’Azur

Gute Nachrichten für die Naturliebhaber: die Côte d’Azur hat ein zweites, vollkommen anderes Gesicht. Komm mit auf eine paradiesisch schöne Wanderung durch die unverbaute Küstennatur.

 

c Staffelbach Cote d'Azur _DSC9054

 


 

Platz 4: Happy in bella Puglia

Apulien ganz im Süden von Italien ist der Traum von all jenen, die verlängerte Wochenenden, Shopping, Design-Unterkünfte, schöne Beach Clubs und Italianità lieben. Vanessa präsentiert im Blogbeitrag ihre Highlights.

 

Masseria Alchimia in Fasano

 


 

Platz 5: Gut essen auf Elba

Aller guten Dinge sind drei. So sieht es auch mit den Vanessas Blogbeiträgen über Elba aus. In diesem hier stellt sie ihre Lieblingsrestaurants auf der Insel vor.

 

Taverna-dei-Poeti

 


 

Platz 6:Die drei schönsten Dörfer in der Provence

Jonathan hat in der Provence die drei der schönsten Dörfer Frankreichs besucht. Die Auszeichnung stammt nicht von ihm selbst, aber von der Vereinigung „Les Plus Beaux Villages de France“. Und sie sind wahrlich schön:

 

Blick auf Gordes

 

 


Platz 7: 1 Tag in Freiburg im Breisgau

Das malerische Freiburg im Breisgau bietet eine historische Altstadt mit den bemalten Häuserfassaden und das Flair der Stadt faszinieren alle Besucher:

 

altstadt Freiburg Breisgau Altstadt

 


 

Platz 8: Die vier Gesichter der Bedford Avenue

Der Stadtteil Williamsburg in Brooklyn ist seit Jahren ein hipper Treffpunkt. Pulsierende Ader von Williamsburg ist die Bedford Avenue. Wagt man einen Blick “hinter” die Williamsburg-Brücke, zeigt die bekannte  Strasse allerdings völlig andere Gesichter, wie der Spaziergang von Jonathan zeigt.

 

BedfordAvenueSign

 

 


 

Platz 9: Das Hängematten-Hotel in Kolumbien

 

Bald vier Jahre alt ist dieser Blogeintrag und noch immer in der Top Ten der meistgelesenen Travelistas-Blogs. Mit gutem Grund:

 

Das Hängematten-Hotel im Dschungel Kolumbiens

 


 

Ein Tag in Den Haag

Während Amsterdam als hip und modern bekannt ist, kennt man Den Haag meist aus den Nachrichten. Als Sitz zahlreicher internationaler Institutionen, Botschaften und Konsulate wird Den Haag meist in einem Atemzug mit Kriegsverbrechern und Menschenrechtsverletzungen. Petra zeigt in ihrem Blogbeitrag, wieso es nicht immer Amsterdam sein muss.

 

1 Tag in … Den Haag

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.