Baumwipfelpfad Neckertal: Wald spüren, erleben und geniessen

Baumwipfelpfad Neckertal: Wald spüren, erleben und geniessen

Share Button

Im Frühsommer 2018 eröffnete oberhalb von Mogelsberg im Toggenburg SG der erste Baumwipfelpfad der Schweiz. Die neueste Attraktion der Region erfreut sich grosser Beliebtheit und ist der perfekte Ausflugstipp für ein sonniges Wochenende!

Aus der Ferne: Der Baumwipfelpfad Neckertal

Bereits beim Spaziergang zum Eingang des Baumwipfelpfads auf einer Anhöhe sieht man hie und da die gewaltige Holzkonstruktion aus den Baumkronen ragen. Vor Ort sind wir überwältigt von der einzigartigen Konstruktion. Auf einer Länge von 500 Metern schlängelt sich ein hölzerner Pfad in luftige Höhen von bis zu 15 Metern über Boden. Dabei schmiegt sich die Holzkonstruktion wunderbar harmonisch ein in das Landschaftsbild und den schönen Wald.

Entdeckungsspass für die ganze Familie auf dem Baumwipfelpfad

Unterwegs auf dem Baumwipfelpfad gibt es viel zu entdecken. Die Bäume und der Lebensraum, der sonst Vögeln und Insekten vorenthalten ist, kann auf dem Pfad ungestört studiert werden. An über 30 verschiedenen, teils interaktiven Lern- und Erlebnisstationen erfährt man Wissenswertes über Wald und Natur.

Von der Aussichtsplattform auf 55 Metern Höhe ist ein herrlicher Ausblick auf die umliegende Region zu geniessen. Der Pfad ist gut gesichert, an den meisten Orten zwischen zwei und vier Metern breit und barrierefrei gestaltet. Somit kann der Baumwipfelpfad auch gut im Rollstuhl oder mit Kinderwagen erkundet werden. Die Begehung dauert zwischen 30 und 60 Minuten.

Aussichtsplattform auf 55 Metern Höhe
Sicht von der Aussichtsplattform in den Wald

Wer nach der Begehung des Baumwipfelpfads Lust auf mehr hat, für den geht es am Boden weiter. Auf dem Walderlebnisweg gibt es weitere Erlebnisstationen, sowie einen grossen Spielbereich mit diversen Spiel- und Spassstationen. Ob mit dem Seilbähnli quer durch den Wald schwingen oder die überdimensionale Kugelbahn austesten – der Familienspass ist garantiert.

Walderlebnisweg mit Erlebnisstationen und Spielbereich

Das Wipfel-Bistro und verschiedene Grillplätze

Für das leibliche Wohl sorgt das Selbstbedienungsbistro beim Eingangsbereich, wo warme und kalte Speisen sowie Getränke angeboten werden. Picknick aus dem Rucksack ist ebenfalls möglich. Auf der grossen Wiese vor dem Eingangsbereich stehen verschiedene Grillstellen mit Anzünd- und Feuerholz zur Verfügung.

Impressionen Baumwipfelpfad Neckertal im Toggenburg SG

In den Baumkronen spazieren, die Natur ganz anders sehen und erleben. Spielplatz im Wald für Kinder

Weitere Informationen

Weitere Informationenhttps://www.baumwipfelpfad.ch/
Anreise (ÖV od. Auto)https://www.baumwipfelpfad.ch/de/besucher-infos/lage-anreise/anreise/
KostenErwachsene CHF 15.-
Kinder 6-16 Jahre CHF 8.-
Familienkarte CHF 40.-
TippMit der Bahn anreisen und 20% sparen (zum Angebot der SBB)
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.