Tobellandschaften und Wasserfälle im Kanton Zürich

Tobellandschaften und Wasserfälle im Kanton Zürich

Share Button

Um zu entspannen und Energie zu tanken muss man in der schönen Schweiz ja selten weit reisen – was für ein Glück! Direkt vor der Haustür bietet die Natur nämlich ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten, dem Alltag zu entfliehen. Gerne nehme ich euch heute mit auf einen kleinen Exkurs zu mystischen Schluchten und natürlichen Wasserfällen im Kanton Zürich. Los gehts von Forch nach Küsnacht!

Wanderung zum Küsnachter Tobel

Der Weg von der Forch nach Küsnacht an den Zürichsee ist sehr idyllisch und führt durch einen wunderschönen, mystischen Wald. Es ist eine leichte Wanderung, welche ohne Rast in ca. eineinhalb Stunden zu machen ist.

Wir starten direkt beim Stationsgebäude Forch und folgen dem Wegweiser Richtung Tobelmüli, Küsnacht. Der Weg führt uns zuerst fernab der Strasse für ca. 30 Minuten auf einem gekiesten und breiten Feldweg Richtung Wald. Nach der «Tobelmüli» geht’s auf dem «Tobel-Wääg» direkt hinein in den eindrücklichen Wald immer Richtung Küsnacht.

Malerischen kleinen und grösseren Wasserfällen, kleinen Brücken, zahlreichen Pflanzenarten und diversen Highlights wie der Alexanderstein – ein fünf Meter höher Sandstein-Findling aus der Eiszeit – der Drachenhöhle und der Burgruine Wulp – beides vor allem für die Kleinen sehr interessant – und sogar einem Findlingsgarten mit 65 weiteren Steinen begegnen wir unterwegs.

Obwohl sich der Tag uns sehr warm und schwül präsentiert, ist die Temperatur unter dem Blätterdach sehr angenehm und wir können sogar in den natürlichen Pools des Bachs baden.

Entlang der gesamten Strecke finden sich immer wieder lauschige Plätze und Grillstellen, die zum Innehalten und Picknicken einladen.

Die grossen Holzscheite sind auch schon vorhanden und werden den Besuchern des Küsnachter Tobels zur Verfügung gestellt – für das kleine Brennholz ist der Wald zuständig.

Wir bevorzugen einen Platz direkt am Wasser beim grossen Wasserfall und gestalten unsere Feuerstelle selbst.

Gestärkt wandern wir weiter durch dieses wunderbare Tobel bis nach Küsnacht, wo wir mit dem Schiff in die Zürcher Innenstadt ans Bellevue zurückfahren.

Weitere sehenswerte Wasserfälle im Kanton Zürich:

Affenschlucht in Neftenbach bei Winterthur © Michel Brunner

Dorfbach-Tobel in Erlenbach © Michel Brunner

Dorfbach-Tobel in Erlenbach © Thomas Staubli Photography

Aabachtobel Horgen © Michel Brunner

Aabachtobel in Horgen ©Thomas Staubli Photography

Meilemer Dorfbach-Tobel © Michel Brunner

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.