Esther Meyer

Ich mag alles Angelsächsische. Reise-technisch bedeutet das: Alles von Manchester bis Graceland. Und, aus dem Rahmend fallend: Tel Aviv. Meine Freizeit verbringe ich mit meinem Neffen oder auf meinem Sofa. Letzteres gerne amerikanische (Trash-)Serien schauend, Tee trinkend oder Bücher lesend.

Berlin – Moloch mit Charme

Currywurst-Buden, die Mauer und das Brandenburger Tor - das kennt man alles schon. Hier kommt der Blog mit anderen Seiten der deutschen Hauptstadt.

Weiterlesen

Nostalgiezug Davos-Filisur

Von Mai bis Oktober kann man im Nostalgiezug der Rhätischen Bahn die Bündner Natur bestaunen. Von Davos nach Filisur führt einen die Reise durch die atemberaubende Landschaft.

Weiterlesen

Manchester – das angenehmere London

Die Stadt im englischen Nordwesten eignet sich perfekt für einen Städtetrip. Denn im Gegensatz zum grossen London ist hier das Zentrum überschaubar und alles zu Fuss erreichbar.

Weiterlesen

Tibet in Zürich-Aussersihl

Momos sind tibetische Teigtaschen und gleichzeitig wahres Suchtpotenzial. In Zürich Aussersihl bietet das Lokal Tenz wahre Gaumenfreuden an. Ein kulinarischer Erlebnisbericht.

Weiterlesen

Pin It on Pinterest