1 Tag in Ibiza

1 Tag in Ibiza

Share Button

Als Mekka der elektronischen Musik zieht Ibiza Partyleute jeden Alters und Sozialstatus an – von Fashionistas über Hollywood-Stars und Hippies bis hin zu Politikern. Genau diese skurrile Mischung von Clubbern und Jet Set macht Ibiza so spannend. Hier kann jeder auf seine Art den Alltag abwerfen, ohne kritisch beäugt zu werden.

09:00 Uhr
FRÜHSTÜCK in Ibiza

Der perfekte Start in den Tag ist ein Spaziergang entlang der Marina, der Hafen von Ibiza-Stadt. Hier gibt es viele Restaurants und Terrassen, um den Tag bei einem ausgiebigen Frühstück langsam zu beginnen.

Marina Ibiza

11:00 Uhr
SHOPPING TIME

Wer an einem Samstag auf Ibiza ist, sollte den Hippiemarkt Las Dalias besuchen (Carretera San Carlos, Kilometer 12; T. +34 971 326 825, www.lasdalias.es). Der Open-Air-Markt im Nordosten der Insel ist ein Überbleibsel der 68er-Zeit. Hier gibt es von Kleidern über Schmuck bis hin zu Gewändern aus Bali und Indien alles was das Herz begehrt.

Eine Institution ist das Vicente Ganesha in Ibiza-Stadt. (Montgri, 14, T. +34 971 193 605). Der Vintage-Laden von Vicente Hernández ist eine wahre Fundgrube für Liebhaber des Hippie-Chic: Neben schrillen Kleidern und Schmuck findet man hier Souvenirs aus Südamerika und Asien sowie skurrile Möbel.

Wer nach einem typischen Ibiza-Kleid Ausschau hält, sollte beim heimischen Designer Harvey Musin (Plaza de la Constitucio, 7, T.+34 971 311 516) vorbeischauen.

13:00 Uhr
STRANDZEIT

Eine coole Mischung aus Badestrand, Restaurant und DJ-Sound gibt es im Jockey Club (Playas las Salinas, T. +34 971 395 788, www.jockeyclubibiza.com). Der Beachclub mit dem trendigen Restaurant liegt am weißen Sandstrand Salinas Beach, einige Kilometer süd-östlich von Ibiza-Stadt. Hier ist der perfekte Platz für einen späten Lunch oder einen frühen Drink, während die DJs ihre Beats spielen.

Ein gemütliches Hangout mit chilliger Musik ist das La Escollera (Playa Es Cavallet, T. +34 971 39 65 72, www.laescolleraibiza.com) am Playa Es Cavallet. Das Escollera ist eine Mischung aus Restaurant, Bar und Lounge und liegt direkt am Meer. Eignet sich auch für ein romantisches Dinner.

17:00 Uhr
GET THE PARTY STARTED

Auf Ibiza beginnen die Parties mittlerweile schon sehr früh. Der Ushuaia Beach Club (Playa d’en Bossa, Sant Jordi de Ses Saline, T. +43 902 424 252, www.ushuaiabeachhotel.com/en/theclub/beach-club) im gleichnamigen Hotel öffnet ab 17 Uhr seine Tore auch für Nicht-Hotelgäste. Für die € 60 Eintritt gibt´s zwar keine Getränke, dafür bekannte DJs auf mehreren Floors und jede Menge partyhungrige, gutgelaunte Leute. Hier kann man schon mal neben einem Star an der Bar stehen. Auf den obersten zwei Etagen herrscht übrigens absolutes Fotografier-Verbot. So wild die Party im Ushuaia sein kann – so abrupt endet sie immer um Mitternacht.

Sundowner auf Ibiza

23:00 Uhr
ABENDESSEN

Auf Ibiza essen die Menschen sehr spät – es gibt auch praktisch die ganze Nacht über Restaurants, die offen haben.  Eine große Auswahl hat man im „foodie village“ San Rafael. Auf dem wunderschönen Plaza de Iglesia, gegenüber der Kathedrale, gibt es unter den Bäumen das Restaurant El Clos Denis (Plaza de Iglesia, T. +34 971 198 545), mit Provençal-Spezialitäten und guten spanischen und französischen Weinen.

Nach dem Abendessen empfiehlt sich das Restaurant L’Elephant (Plaza Iglesia, T. +34 971 19 8354, www.elephant-ibiza.com), mit minimalistischem weißen Interior, einer Rooftop-Bar und wunderschönem Blick über die Altstadt von Ibiza-Stadt. Das ist der Place to be, bevor es weiter geht in die Clubs.

Abendessen

01:00 Uhr
PARTY TIME

Der wohl bekannteste Club der Insel ist seit 40 Jahren das Pacha (Avenida 8 de Agosto, T. +34 971 313 612, www.pacha.com). Internationale DJs legen hier vor allem Mainstream House Musik auf. Eintritt: € 60. Für Gruppen empfiehlt es sich, gleich einen VIP-Tisch zu reservieren (€ 125 pro Person, eine halbe Flasche Spirituosen und Getränke zum Mixen inklusive).

Ein Stück außerhalb der Stadt Richtung Westen ist der Club Amnesia. (Ctra. Ibiza a San Antonio, Km 5, San Rafael, T. +34 971 19 80 41, www.amnesia.es).  Ebenfalls ca. 40-60 Euro Eintritt. Bis zu 5.000 Leute können bei Techno-Musik abtanzen oder den Gogos zusehen. Wer direkt vom Strand kommt, kann im hauseigenen Shop noch die nötigen Accessoires für die Clubnacht kaufen.

Club Anmesia

Wer´s ein bisschen gemütlicher mag, aber dennoch nicht auf Life DJs und Tanzen verzichten möchte, ist im Kilometre Cinque (CTRA. Sant Josep Km 5,6, T. +34 971 396 349, www.km5-lounge.com) gut aufgehoben. Der vergleichsweise kleine Club hat einen Dancefloor im Haus und eine gemütliche Bar und Lounge im Freien. Ein echter Geheimtipp.

06:00 Uhr
KOFFEIN-SPRITZE

Fast rund um die Uhr geöffnet und immer gut besucht ist die Croissant Show (Mercado Viejo, Ibiza, T. +34 971 31 76 65, https://croissant-show-ibiza.com) am Marktplatz in Ibiza-Stadt. Hier treffen sich am Morgen Frühaufsteher und Nachschwärmer zum Frühstück. Am Nachmittag gibt es Kaffee und eine Riesenauswahl an frischen französischen Backwaren.

Anreise nach Ibiza

Austrian Airlines (www.austrian.com) hat während der Sommermonate eine tägliche Verbindung von Wien nach Ibiza, Fly Niki fliegt dreimal die Woche. Swiss International Airlines bietet vier Anbindungen pro Woche ab/bis Zürich. Die spanische Budgetvariante Vueling (www.vueling.com) bietet tägliche Verbindungen über Barcelona und Madrid.

Der Flughafen ist 7.5 km südlich von Ibiza-Stadt (Eivissa auf Katalanisch) entfernt. Busse fahren direkt außerhalb des Terminals ab: Nach Ibiza-Stadt, alle 20 Minuten von 06:30 bis 00:30, und nach San Antonio an der Westküste jede Stunde von 08:00 bis 01:00 Uhr (T. +34 971 340 382, www.ibizabus.com). Die Tickets kosten € 3.20 und können direkt im Bus gekauft werden. Taxis kosten je nach Strecke zwischen € 12 und € 40 .

 

Share Button

3 responses to 1 Tag in Ibiza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.