Wine & Dine, Discover & Sleep am ungarischen Balaton (Plattensee)

Wine & Dine, Discover & Sleep am ungarischen Balaton (Plattensee)

Share Button

Echt platt ist er ja schon, der Plattensee oder Balaton, wie er auf Ungarisch heisst. An der tiefsten Stelle misst er gerade mal 12.5 m. Dafür ist er gross und warm: Fast 80 Kilometer Länge kann er aufweisen und im Sommer oft eine Temperatur von fast 30 Grad.

Balaton im Sommer - ein bisschen voll...

Kein Wunder, dass die Ungarn ihren warmen See liebevoll „das Meer Ungarns“ nennen. Von Wien und Budapest ist er gut in 2h erreichbar. Ich habe an der westlichen Ecke des Balatons ein paar Tipps für Euch erkundet.

Meet & sleep beim Münchner im Winzerhaus
Westlich der Stadt Tapolca liegt ein wunderbar fruchtbares und liebliches Gebiet um den Berg Csobanc, mitten in den Weinbergen des Badacsony.

Blick vom CsobancBlick vom Csobanc

Wohnen mitten im Weinberg

Hier treffen sich Weinfans aus Ungarn und ganz Europa, mieten oder kaufen die alten Weinberghäuschen und bewirtschaften diese.

Weinberge

Einer, der sein Häuschen regelmässig vermietet, ist Nicolas Korenika, Sohn emigrierter Ungarn aus München. Mitten im Weinberg bei Gyulaskeszi liegt das Mini-Bijoux Casa Collina für maximal vier Personen.

Haus im WeinbergUnser Häuschen, das Casa Collina


Shop & Discover auf dem Flohmarkt im Liliengarten

Solltet Ihr am Sonntag in der Gegend sein, besucht unbedingt den „Liliomkert Market“ im Nachbardorf Kaptalantoti.

Am Ende des Dörfchens erwacht jeden Sonntag der Liliengarten einer Einheimischen zum Leben, wenn alle möglichen Händler in den fest installierten Buden ihre Waren präsentieren: Selbstgebasteltes oder -gekochtes, Möbel, Schmuck, Gemüse, Käse, Obst.

Dazwischen finden sich kleine Cafés und Weinstände sowie ein wunderbar altes Karussell mit Weidenkörben, in denen die Kleinen „herumgewirbelt“ werden. Die Atmosphäre ist zauberhaft.

flohmarkt3

Wine & Dine bei Ungarn auf der Ranch

Zum Essen müsst Ihr dann unbedingt ins nahe gelegene „Istvándy„. Die Auffahrt mitten durch die Grauviehweide erinnert an eine amerikanische Ranch.

Weitläufige Wiesen laden Kinder zum Spielen ein, einfache aber liebevoll dekorierte Tische und Bänke erwarten die Gäste im Freien.

Ausblick von IstvándyAusblick vom Istvándy

Neben der hauseigenen Weine sind hier das Grauvieh mit den riesigen Hörnern sowie  langhaarige Mangalica-Schweine die Stars – sowohl auf der Weide als auch im Kochtopf.

Vorspeise bei Istvándy

Es gibt keine Menukarte, dafür kann man jeweils aus zwei Gerichten wählen, die mit fantastischen Vor- und Nachspeisen serviert werden (kalte Pfirsichsuppe mit Ricottabällchen, 22 Stunden gebratenes Grauvieh mit Apfel-Risotto und lauwarmer Mohnkuchenpudding… hmmmmh).

Trends & Streetfood am Balaton See bei den Jungen

Günstigere Verpflegungsmöglichkeiten finden sich direkt am See in Badacsony mit seinen Strandbädern und der geschäftigen Mole.

Unbedingt besuchen müsst Ihr das „Kishableany„, DER In-Place. Es liegt eine Strasse zurück versetzt und könnte genauso gut in Budapest oder Amsterdam stehen, so cool und lässig wie es ist. Serviert wird qualitativ gutes street food – go for it.

 

Langos & Fisch in der Badi

Echtes Badi-Food ist für die Ungarn „Langos“: in heissem Fett ausgebackene Fladen, die mit Sauerrahm, Knoblauch und Käse serviert werden. Super schmeckten sie in den Badis in Szigliget und Badacsony.

LangosbäckerLangos Bäcker

Statt Egliknusperli gibt’s einheimischen Fisch, der so lange frittiert wird, bis auch die letzte Gräte weich ist. Bekannt als weltbester Fischbrater ist „Oszibaci“(Onkel Oscar) aus der Badi Szigliget.

Der berühmte Oszibaci

Kein sehr appetitlicher Anblick, wie Oszi und Fisch da an einem heissen Sommertag im triefenden Öl schwitzen, aber der Fisch scheint dennoch super zu schmecken.

Hier finden sich noch mehr Tipps rund um das Gebiet des Plattensees.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.