Pferderanch und Hochseilpark – Livigno für Familien

Pferderanch und Hochseilpark – Livigno für Familien

Share Button

Ich werde immer wieder nach Tipps für tolle Unterkünfte oder Destinationen für Familien gefragt. Heute habe ich mal wieder etwas für Euch, das mich absolut überzeugt hat…

La Tresenda, eine Pferderanch etwas ausserhalb von Livigno, Italien. Wer den wilden Westen, die USA und Pferde toll findet, ist hier richtig.

Blick vom Weg zum Larix Park auf Livigno

Die Agriturismo Mountain Farm, wie sie sich nennt, erinnert wirklich an eine Ranch in den USA, verfeinert mit ein wenig europäischem Alpenchic. Bar und Restaurant im Haupthaus sind wunderbar stylish und gleichzeitig gemütlich eingerichtet – im Winter, wenn der Kamin prasselt würde mich hier wahrscheinlich schon niemand mehr rauskriegen.

Darüber finden sich acht grosszügige Zimmer, die in zwei separaten Wohn-/Schlafbereichen locker auch eine vierköpfige Familie beherbergen können. Wunderbar essen kann man hier auch, vom Frühstück angefangen bis zu leckeren regionalen Gerichten zum Abendessen.

Im gleichen Look steht parallel zum Haupthaus dazu der vorbildlich gepflegte Stall. Hier tummeln sich Pferde, Schweine, Lamas, Ziegen und Hühner in friedlichem Einklang. Mit Gartenlounge, Restaurantterrasse und Wiese inklusive Planwagen dazwischen bietet das Ganze ein absolut gemütliches, stilvolles Bild.

Wer nicht nur schauen und abhängen sondern tatsächlich auch reiten will, kann das mit Fausto tun, Horseman aus der Tos“ch“ana – wie er selbst mit typischem Dialekt sagt.

Eine Travelista hoch zu RossSabine hoch zu Ross

Mit Horseman Fausto unterwegsUnterwegs mit „Horseman“ Fausto

Auch Ausflüge und Bergwanderungen organisiert das Team der Tresenda gerne für seine grossen und kleinen Gäste.

Wer genug von Tieren, Stall und Natur hat, fährt die paar Kilometer Richtung Dorf. Auf halbem Weg liegt der Hochseilgarten Larix Park. Hoch über Livigno in einem wunderschönen Lärchenwald bietet er tolle Routen für Anfänger und Könner, Kleine und Grosse.

Die Qual der Wahl...

Neueste Attraktion ist eine reine Zip-Bahn ohne allzu grosse Hindernisse und Schwierigkeiten. Einfach raufklettern, umhängen, anzippen und absausen. Und das etwa neun Mal in schwindelerregender Höhe und mit phänomenalem Ausblick über das Hochtal. I like!

Action im Hochseilpark

Hoch hinaus

Im Dorf selbst warten viele wirklich tolle Spielplätze oder zum Beispiel der BMX-Park auf die Kinder. Ideal, um die Kinderchen mit dem Papi versorgt zu wissen, wenn einen plötzlich das Duty-free-shopping-Fieber packt. Denn dafür ist Livigno ja ohnehin bekannt.

Die Reise wurde von der Tourismusorganisation in Livigno organisiert und durchgeführt. Livigno ist Kunde von PrimCom.

Share Button

One response to Pferderanch und Hochseilpark – Livigno für Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.