Mein Mann und die Leidenschaft der Frauen

Mein Mann und die Leidenschaft der Frauen

Share Button

Praktisch jedes Jahr verlässt mich mein Mann wegen anderer Frauen. Sie sind oft schon in fortgeschrittenem Alter und Single oder lassen ihre Männer zu Hause, wenn sie mit meinem Mann Tomi losziehen.

Gemeinsam verreisen sie dann für ein bis zwei Wochen. Meist in die USA, da sie dort die besten Bedingungen und „Zutaten“ für ihre Leidenschaft finden: das Quilten… (hey, was dachtet Ihr denn?)

Ein Quilt der Amish Quilten QulitreisenEin Quilt der Amish

Quilten kommt vom englischen Begriff „steppen“. Drei Textilschichten werden mit möglichst kleinen Stichen zusammengenäht und verziert.

Dabei entstehen echte Kunstwerke, ob nach uralten, traditionellen Mustern oder total modern.

Prämierter Venedig-Quilt an einer QuiltshowPrämierter Venedig-Quilt an einer Quiltshow

Die USA sind das Mekka für Quilterinnen: das Handwerk hat hier eine Jahrhunderte alte Tradition und ist viel populärer als in der Schweiz. b&b travel aus Zürich ist im deutschsprachigen Raum praktisch der einzige Anbieter, der Quiltreisen zusammenstellt und durchführt.Outdoor Quilt Show, Jane Quinn Quiltreisen

Angefangen hatte alles per Zufall. Just als Tomi sich Anfang der 90er mit dem Reisebüro selbstständig machte, wurde er auf einer Messe in den USA angesprochen: ob er für Quiltreisen nicht Abnehmer in der Schweiz finden könnte.

Tomi kontaktierte den Schweizer Quiltverband und begleitete die erste Reise gleich selbst. Nach drei Jahren als Suntrek-Reiseleiter kannte er die USA wie seine Westentasche.

Auch die Naturschönheiten lockenAuch die Naturschönheiten locken

Quiltreisen zu den Highlights für Quilterinnen

In den kommenden fast 20 Jahren lernte er neben den Naturschönheiten und Hot Spots auch die Highlights für Quilterinnen kennen: die wichtigen Shows und Festivals wie die Quiltweek in Paducah oder das International Quilt Festival Houston, die Quiltmuseen und vor allem die schönsten Stoffläden.

„Wenn meine Mitreisenden die riesige Auswahl und günstigen Preise in den amerikanischen Stoffläden sehen, flippen sie fast aus. Plötzlich verdoppelt sich dann die Zahl der Koffer, die ich in unseren Kleinbus laden muss“, schmunzelt er.

Selber hat ihn das Quiltfieber noch nicht gepackt, aber mitreden und fachsimpeln kann er auf jeden Fall. Schliesslich ist das „Show and Tell“, also das Zeigen und Austauschen von Techniken, Mustern und Stoffen mit einheimischen Quilterinnen jeweils eines der absoluten Höhepunkte der Reisen.

Selbst in Indien wird gequiltetSelbst in Indien wird gequiltet

Natürlich gibt es in dieser speziellen Nische viele „Wiederholungstäter“ unter den Reisenden, so dass neben den USA z.B. auch schon Südafrika, Schottland oder Holland auf dem Programm standen. Aktuell sind sie in Alaska unterwegs und als nächstes ist Indien angedacht.

Der Dauerbrenner ist allerdings die Tour nach Pennsylvania zu Emma und John, Tomis amischen Freunden. Das Ehepaar hat inzwischen 12 Kinder und über 50 Enkel. Sie gewähren Einblick in ihren Alltag, den sie wie vor 150 Jahren führen, und ihre wohl gehütete Tradition des Quiltens.

Zu Besuch bei einer der Quilt-Koriphäen der USA, Jane Quinn von Quilting in the Country

Zu Besuch bei einer der Quilt-Koriphäen der USA:, Jane Quinn von Quilting in the Country

Generell sorgen natürlich jeweils auch die wunderschöne Landschaft und Natur für Begeisterung, so dass inzwischen auch immer mehr Nicht-Quilterinnen, wie die Ehemänner oder Freundinnen mit auf Reise gehen. Ebenso sind die hübschen B&Bs, in denen übernachtet wird, jeweils echte Highlights. Und natürlich mein charmanter und stets zuvorkommender Ehemann… in seinen jungen Jahren wünschten sich die Damen ihn jeweils zum Schwiegersohn. Inzwischen hat er sich dem Durchschnittsalter seiner Mitreisenden angenähert. Ob ich mir langsam Sorgen machen sollte?

Tomi mit JeffersonTomi mit Jefferson

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.