Wattwanderung auf Jersey: „Komm Schatz, wir sammeln unser Nachtessen ein“

Wattwanderung auf Jersey: „Komm Schatz, wir sammeln unser Nachtessen ein“

Share Button

„Viele Jerseyianer machen Sonntagsspaziergänge am Strand und sammeln sich ihr Abendessen zusammen“, mit diesem Satz begrüsst uns Derek, unser Guide, zur Wattwanderung auf Jersey. Dank des grossen Gezeitenunterschiedes eröffnet sich auf der Kanalinsel Jersey jeweils während etwa sechs Stunden eine Wunderwelt für Kulinarik und Beauty.

Wattwanderung Jersey KanalinselnDerek zieht mit seiner Begeisterung alle in seinen Bann

Auf der Wattwanderung werden nicht nur Gourmets fündig

„Jede Algenart, die man hier am Strand findet, ist essbar“, erklärt Derek, dem man seine Leidenschaft für das Watt, seine Bewohner und die Flora bei jedem Wort anmerkt. „Der Blasentang beispielsweise schmeckt mir besonders gut frittiert, während sich die atlantische Grünalge besser als Salat eignet“, schwärmt unser Guide weiter und mit jedem Wort wächst auch unsere Begeisterung für das, was wir hier sehen und die Faszination Watt.

algen salat jersey kanalinselIdeal zum Abendessen – ein Grünalgen-Salat

Doch nicht nur für Gourmets bietet der Strand von Jersey eine grosse Auswahl. Auch in Sachen Beauty und Kosmetika hat man nach einem Spaziergang ausgesorgt. Einige der Algen kann man sich dank ihrer Wirkstoffe mit gutem Gewissen ins Gesicht reiben – noch nie war ich soooo schön ;).

algen meer sand strand kanalinselEine faszinierende Algenvielfalt – Hier liegt das Abendessen zum Einsammeln bereit

Zum Schluss der Wanderung geht’s zu den Austerbänken – auch dies eine Faszination für sich. Insbesondere, da man genau diese Austern nach der Führung im Hotel „Seymour Inn“ – gebraten oder roh mit Vinaigrette – mit einem guten Weisswein degustieren kann.

Weitere Informationen zu den Kanalinseln

Die Kanalinseln liegen in etwa zwischen Frankreich und England und heissen der Grösse nach Jersey, Guernsey, Sark, Alderney und Herm . Die Inseln sind eigenständig und einzig der britischen Krone unterstellt. Die Inseln profitieren von den Einflüssen von beiden Nachbarstaaten und vereinen eine wunderbare französisch angehauchte Küche und die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Engländer. Auch dies ein Grund, warum die Inseln als Geheimtipp gelten.

Der Kanalinselspezialist rolf meier reisen bietet vom 13. Mai – 2. September 2017 einen direkten Charterflug von Zürich auf die Kanalinseln sowie eine grosse Auswahl an Unterkünften vom persönlich geführten Gästehaus bis hin zu den führenden Häusern auf den Inseln. Zu den Spezialitäten des Veranstalters gehören aber auch geführte Rundreisen, Sprachreisen und Wanderferien – unter anderem auch die oben beschriebene Wattwanderung.

Mehr Informationen: www.rolfmeierreisen.ch und www.jerseywalkadventures.co.uk

Rolf meier reisen ist Kunde von PrimCom. Travelista Sophie konnte im Rahmen einer Pressereise an der Wattwanderung teilnehmen.

Share Button

2 responses to Wattwanderung auf Jersey: „Komm Schatz, wir sammeln unser Nachtessen ein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.