Simon Benz

Reiseerinnerungen kennen keine Distanzen. Ferien in der Nähe sind für mich ebenso erfüllend wie Reisen durch ferne Länder. Ob in Kamerun, Iran, Usbekistan oder im Diemtigtal – es sind die Menschen, die wir auf Reisen treffen, und die Geschichten, die wir mit ihnen verbinden, die uns auch viele Jahre nach der Rückkehr noch immer in bester Erinnerung sind.

Siebenbürgen: Viele Schlösser und Kirchen – aber keine Vampire

Transsilvanien und seine Geschichten blutrünstiger Vampire – vor meiner Reise nach Rumänien hätte ich mir den Titel dieses Beitrags etwa so vorgestellt. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Region und die Schauermärchen der Blutsauger nicht das Geringste verbindet.

Weiterlesen

Santorini: Mit den Kleinen auf der Insel der Grossen

Hier ein paar Gründe warum Ferien auf Santorini auch mit Kindern absolut empfehlenswert sind. Und Tipps, wann dabei beachten sollte.

Weiterlesen

Sechs Perücken passieren die Sprachbarriere

Andere Länder, andere Sitten. Und andere Sprachen natürlich. Ich persönlich liebe es, mich mit Händen und Füssen mit den Leuten zu unterhalte. Doch das ist gar nicht immer so einfach - wie ich in Peking feststellen durfte.

Weiterlesen

Venedig, wenn es am schönsten ist

Venedig ist eines der Reiseziele, für welches ich meine persönliche Reisezeit gefunden habe: den Winter. Im Video seht ihr die Gründe.

Weiterlesen

Ein Spaziergang durch Buddhas geheimen Garten

Der Besuch des Secret Buddha Gardens auf Koh Samui ist eine willkommene Abwechslung zum Strandleben.

Weiterlesen

Ferien in „Übersee“

Wenn man in der Reisebranche tätig ist, liegen Expeditionen in exotische Destinationen auf der Hand. So kam es, dass auch wir uns für Ferien in „Übersee“ entschieden. Genauer gesagt in Krattigen im Berner Oberland.

Weiterlesen

Südengland ist ganz schön schräg

Die Region im Süden Englands hat viele Gesichter und präsentiert sich von Ort zu Ort entsprechend unterschiedlich. Doch ein Aussage ist uns immer wieder über die Lippen gekommen: „das ist ja ganz schön schräg!“

Weiterlesen

Wohin geht die Reise?

Die Frage „Wohin soll die Reise denn gehen?“, stellen zweifelsohne nicht nur die Mitarbeitenden in den Reisebüros ihren Kunden, sondern auch die Reisebüroverantwortlichen sich selbst.

Weiterlesen

Wenn das Zimmer ein Saustall ist

Wer in England in einem Bed & Breakfast übernachtet, darf sich auf Unterkünfte der speziellen Art freuen.

Weiterlesen

Zu Besuch beim Bürgermeister

Die Kvarner Bucht ist ein malerisches Fleckchen Erde an der kroatischen Adria-Küste. In Städten wie Opatija logierten schon Kaiser und Könige. Rund 20 Minuten entfernt liegt das kleine Städtchen Mošćenice.

Weiterlesen

Menschenfressende Riesenechsen und Grossstadtvegetarier

Simon ist mit dem Schiff von Bali aus zur Insel Flores gereist. Höhepunk der Reiset: Die Riesenwarane von Komodo.

Weiterlesen

Usbekistans laute Züge und stille Örtchen

Usbekistan ist ein Land voller Kultur und unglaublichen historischen Schätzen. Aber auch abseits der Kulturstätten, hinterlässt das Land unzählige Eindrücke.

Weiterlesen

Das Grosi auf der Rückbank und die Katze im Kofferraum

Bei der Wahl des Mietwagens ist es wichtig, auf ein paar grundlegende Faktoren zu achten.

Weiterlesen

Salz von innen trifft auf Salz von aussen

Auf der Liste der gefährlichsten Tiere stehen Wale bekanntermassen nicht zuoberst. Trotzdem kann ein Whale-Watching-Trip schnell zu einem (Angst-)schweisstreibenden Abenteuer werden.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit ist mehr als ein Stempel im Katalog

Mit ihrer Stiftung Sauti Kuu gibt Dr. Auma Obama, die Schwester von US-Präsident Barack Obama, benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Kenia eine Stimme.

Weiterlesen