Schweiz

Das Bubble-Hotel oder ein Bett unter mostindischem Sternenhimmel

Beim Bubble-Hotel handelt es sich um ein durchsichtiges Kugelzelt, in welchem es sich unter freiem Sternenhimmel mitten in der Natur komfortabel nächtigen lässt. Im Schweizer Kanton Thurgau gibt es sie an fünf Standorten.

Weiterlesen

Hier spielen die Reiseprofis Golf

Wir haben bei Touristikern nachgefragt wo sie am liebsten Golf spielen, was sie am Golfsport fasziniert und ob sie sich auch mit Geschäftspartnern messen.

Weiterlesen

Fünf Naturspektakel im Engadin

Silvia Schaub stellt in ihrem Buch „111 Orte im Engadin, die man gesehen haben muss“ reizvolle, erstaunliche und besondere Orte in einem der höchstgelegenen und sonnenreichsten Täler Europas vor.

Weiterlesen

Home sweet Home – eine Stadtführung durch Zürich

In den Ferien stehen Stadtführungen an der Tagesordnung. Ich finde es aber auch spannend, mit einem Guide durch die Strassen der eigenen Stadt zu spazieren.

Weiterlesen

6 Geheimtipps für Basel

Vom Sutter-Schoggiweggli zur EG Lounge – eine Liste mit sechs Dingen, die das Leben am Rheinknie schöner machen und die ich im Alltagsleben zwischen Sihl und Limmat vermisse.

Weiterlesen

Zu Gast bei echten Appenzellern

Das Schweizer Städtchen Appenzell ist klein, aber sehr herzig. Wie ein kleines, exakt geschliffenes Juwel liegt der Ort mit seinen reich verzierten Häusern der Altstadt in der sanften Hügellandschaft. Fast ein bisschen zu perfekt, könnte man meinen.

Weiterlesen

Hoch über Flims wie vor 100 Jahren

Nervenkitzel hat schon was! Ich bin kürzlich zum ersten Mal auf dem Klettersteig herumgekraxelt – und zwar auf dem „Pinut“ oberhalb von Flims.

Weiterlesen

Stand-Up-Paddle am Zürichsee selber pflücken

Wer mit dem Stand-Up-Paddle auf den Zürichsee will, braucht kein eigenes Brett. Die Leihe geht ganz unkompliziert und spontan – zum Beispiel beim mehrfachen Schweizer Windsurfmeister in Thalwil: dort kann man sich jederzeit selbst bedienen. Oder am ersten SUP-Automaten der Welt.

Weiterlesen

Tradition à discrétion: Alpabzüge & Älplerfeste 2016

Wenn sich der Sommer langsam dem Ende entgegen neigt, beginnt in der Schweiz die Zeit der Alpabzüge. Älplerinnen und Älpler bereiten ihre Alphütten auf den Winter vor und ziehen mit dem Vieh ins Unterland zurück.

Weiterlesen

Ferien in „Übersee“

Wenn man in der Reisebranche tätig ist, liegen Expeditionen in exotische Destinationen auf der Hand. So kam es, dass auch wir uns für Ferien in „Übersee“ entschieden. Genauer gesagt in Krattigen im Berner Oberland.

Weiterlesen

Meine ersten Clubferien

In den Herbstferien bin ich nach Graubünden ins Engadin gefahren. Dort sind wir mit Freunden in einen Robinson Club gegangen.

Weiterlesen

Tipps für wandergeschädigte Stadtkinder

Bin ich nun alt und spiessig, weil ich plötzlich gerne wandere? Mit dieser Frage sah ich mich in den letzten Jahren öfters konfrontiert.

Weiterlesen

Weekend-Tipp: B&B-Bijou in der Altstadt von Locarno

Es gibt für mich fast kein schöneres Reiseerlebnis, als an einem Ort zu verweilen, wo die Gastgeber wirklich zu 100% Gastgeber sind.

Weiterlesen

Gargellen – ein österreichisches Märchen im Schnee

Das österreichische Familienskigebiet Gargellen liegt am Ende eines Seitentals und ist ein Geheimtipp.

Weiterlesen

Zürich: Die Bäderstadt im Sommer (Teil II)

Ich habe an dieser Stelle bereits meine Zürcher Lieblingsbäder aufgelistet, die in der kalten Jahreszeit das trübe Wetter etwas erträglicher machen. Hier nun meine liebsten „Sommer-Badis“.

Weiterlesen