Doris Trinker

Reisetechnisch glühende Europäerin mit einem leichten Hang zum Osten und einem großen Hang zu Italien. Als bekennende Großstadt-Bewohnerin fahre ich auf Reisen auch gerne mal übers Land auf der Suche nach einsamen Plätzchen und urigen Gasthöfen. Noch unerfüllter Reisetraum: mit dem Zug von Moskau nach Wladiwostok…

Kanufahrt auf dem Stella

Nahe des italienischen Badeorts Lignano lockt ein Flussabenteuer der gemütlichen Art. Doris hat sich 2 Stunden auf der naturbelassenen Stella treiben lassen, zum Ausklang gab es frisch frittierten Fisch. Und zwar so, wie ihn schon Ernest Hemingway mochte.

Weiterlesen

Kanufahrt auf dem Stella

Nahe des italienischen Badeorts Lignano lockt ein Flussabenteuer der gemütlichen Art. Doris hat sich 2 Stunden auf der naturbelassenen Stella treiben lassen, zum Ausklang gab es frisch frittierten Fisch. Und zwar so, wie ihn schon Ernest Hemingway mochte.

Weiterlesen

Von Krems nach Dürnstein am Wachauer Welterbesteig

Im heutigen Frühlingsblog empfiehlt Doris die Wachau, für Österreicher eines der schönsten Ausflugsziele überhaupt. Bezaubernde Marillenblüten, pittoreske Weingüter, Spuren des sagenumwobenen König Löwenherz – hier gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen

24 Stunden Kaliningrad

Kaliningrad, die russische Exklave zwischen Polen und Baltikum wurde an der Fussball-WM 2018 für Touristen wiederentdeckt. Wir besuchten Kaliningrad für 24 Stunden.

Weiterlesen

Lignano: Viel mehr als nur Strand

Lignano bietet erstaunlich viele Alternativen zum klassischen Strandtag. Hier meine fünf persönlichen Tipps.

Weiterlesen

Unsere Reisetipps für Enns

Enns ist Österreichs älteste Stadt. Schon die alten Römer kannten und schätzten den malerischen Ort und liessen sich dort nieder.

Weiterlesen

London mit Kids ist nie verkehrt

London ist gerade mit grösseren Kindern immer eine Reise wert. Wer beliebte Touren nicht im Voraus bucht, muss aber sehr flexibel sein und improvisieren können.

Weiterlesen

Fünf Tipps für einen Sommertag in Salzburg

Nach längerer Zeit habe ich wieder einmal einen Tag als Touristin in meiner Heimatstadt Salzburg verbracht. Zwischen Klassikern und neuen Shops habe ich einen sehr vergnüglichen Tag mit vielen Überraschungen verbracht.

Weiterlesen

Livignos Gourmetpfad – eine Geschmackslawine

Wandern und Geniessen in einem: Mit dem jährlich stattfindenden Gourmetpfad würdigen Köche und Konditoren in Livigno traditionelle italienische und vor allem auch Veltliner Gerichte.

Weiterlesen