Jonathan Spirig

Während längeren Aufenthalten in New York und London habe ich gemerkt, dass man in Grossstädten die tollste Zeit haben kann, es in Bern aber trotzdem am schönsten ist. Erholung finde ich vor allem in der Provence, ansonsten hält es mich auf Reisen nicht lange am gleichen Fleck. Vielleicht habe ich den richtigen Ort dazu einfach noch nicht gefunden…

Übernachtungstipp im Waadtländer Jura: La Ferme de la Praz

Wenige Kilometer vom Lac de Joux mit herrlicher Aussicht auf den Genfersee und den Mont Blanc: Das B&B La Ferme de la Praz ist ein top Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden.

Weiterlesen

Übernachtungstipp im Waadtländer Jura: La Ferme de la Praz

Wenige Kilometer vom Lac de Joux mit herrlicher Aussicht auf den Genfersee und den Mont Blanc: Das B&B La Ferme de la Praz ist ein top Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden.

Weiterlesen

Die Finca Barlovento – eine Oase am Rande des Tayrona Nationalparks

Die Finca Barlovento ist einer der schönsten Orte in Kolumbien. Eine Nacht in der Unterkunft ist ein unvergessliches Erlebnis - wenn auch nicht unbedingt sehr komfortabel.

Weiterlesen

Besser brunchen in Bern

Bern wird am Wochenende zum Paradies für alle, die ausgiebig Frühstücken wollen. Hier fünf Tipps.

Weiterlesen

Tropenreise: Was man aus medizinischer Sicht beachten sollte

Reisemedizinerin Dr. Danielle Gyurech erklärt, wie die optimale medizinische Reisevorsorge aussieht.

Weiterlesen

Reisetipps für Delft

Delft gehört zu den ältesten Städten in der Niederlanden, ist gleichzeitig aber jung und äusserst lebendig. Tipps für einen mehrtägigen Aufenthalt.

Weiterlesen

Bern – Die Gelato-Hauptstadt

Als Glacé-Liebhaber hat man es in der Schweizer Bundesstadt Bern schwer. Die Auswahl an tollen Gelaterien ist schlicht zu gross, als dass man alle regelmässig berücksichtigen könnte. Hier meine Favoriten.

Weiterlesen

slowUp – wenn sich die Schweiz autofrei macht

Viele attraktive Schweizer Regionen sperren für den slowUp einmal pro Jahr die Strassen für den motorisierten Verkehr und geben sie für Velofahrende, E-Biker, Inline-Skater und Wanderer frei. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Weiterlesen

Lucca – Tipps für den stillen Star der Toskana

Die historische Stadt Lucca wird von Toskana-Reisenden oft links liegen gelassen. Dabei ist schon die prächtige Stadtmauer den Besuch wert.

Weiterlesen

Koh Phayam – ein thailändisches Inselbijou

Fast jeder begegnet auf einer Thailand-Reise seinem Lieblingsort, an den er wieder zurück möchte. Bei mir war es die Insel Koh Phayam an der Andamanenküste.

Weiterlesen

Languedoc – Entschleunigung auf südfranzösisch

Die südfranzösische Region Languedoc-Roussillon ist eine ideale Mischung aus Provence, Ardèche und attraktiven Städten.

Weiterlesen

Phranakorn Nornlen – Familienhotel-Tipp für Bangkok

Wer in der In der lauten Millionenstadt Bangkok eine unvergessliche Unterkunft für sich und seine Familie sucht, ist im Boutique-Hotel Phranakorn Nornlen richtig.

Weiterlesen

Die besten Kaffees in Amsterdam

Amsterdam ist bekannt für seine Coffeeshops. Wer seinem Körper aber lieber Koffein statt THC zuführt, findet in der Stadt eine riesige Auswahl an tollen Kaffees. Hier meine Favoriten.

Weiterlesen

Drei schönste Dörfer in der Provence

Im Umkreis von wenigen Kilometern findet man im Luberon-Naturpark drei der schönsten Dörfer Frankreichs.

Weiterlesen

Eine unvergessliche Seilbahnfahrt auf Madeira

Die Seilbahn in Achadas da Cruz auf der portugiesischen Insel Madeira führt frei schwingend 500 Meter in die Tiefe.

Weiterlesen

Foodtip für Porto: Der Mercado Bom Sucesso

In Portos urbaner Foodhalle „Mercado Bom Sucesso“ hat man die Qual der Wahl. Auf die hungrigen Mäuler warten lokale Spezialitäten, Essen aus aller Welt, tolle Drinks und leckere Desserts.

Weiterlesen