essen & trinken

Bei den feuerspeienden Ungeheuern auf den Liparischen Inseln

Der erste stinkt nach faulen Eiern und raucht. Der zweite spuckt Feuer und rumpelt und faucht. Ich rede nicht etwa von Drachen sondern von den Vulkanen auf Stomboli.

Weiterlesen

Funtastic Prag – Kunst, Kubismus und Design

Ich habe Prag anhand der Citywalks von Irene Hanappi erkundet und dabei viel über Kunst, Kultur und Architektur erfahren.

Weiterlesen

1 Tag in … Den Haag

Während Amsterdam als hip und modern bekannt ist, kennt man Den Haag meist aus den Nachrichten. Das ist jammerschade – denn die Stadt hat viel mehr zu bieten.

Weiterlesen

Das Genuss-Refugium am Ätna

Auf meiner Sizilienreise bin ich auf einen grossartigen Bauernhof gestossen, in dem man nicht nur gemütlich schlafen, sondern auch phänomenal sizilianisch essen kann.

Weiterlesen

In Schloss Neuschwanstein auf den Spuren des Märchenkönigs…

Schloss Neuschwanstein stand schon immer auf meiner Bucket List.

Weiterlesen

Ayurveda im im Parkschlösschen Traben – die beste Investition ins „Ich“

Wie es ist, eine Ayurveda-Kur zu machen, obwohl man das Wort bis zum Reiseantritt nicht einmal buchstabieren kann.

Weiterlesen

1 Tag in … Split

Split ist bekannt als Drehkreuz für Reisen in Dalmatien. Warum es sich auszahlt, auf dem Weg auf eine kroatische Insel einen Stop in Split einzulegen, verrate ich hier.

Weiterlesen

Pekings Schmankerln

Knallbonbon Peking: eine ständig pulsierende Metropole, die alles zu bieten hat, von Wolkenkratzern über Drachenmalereien bis zu uralten, jedoch nicht verstaubten Traditionen.

Weiterlesen

Bordeaux – ein guter Wein und noch viel mehr

Ein Blitztrip nach Bordeaux machte schnell klar: Hierhin würde ich sogar zurückkehren, wenn eine Plörre angebaut würde.

Weiterlesen
leaderboard02-3_brazil

Blind in Budapest

Wist ihr, wie es ist blind zu sein? Wenn ihrs wissen wollt dann reist nach Budapest. Dort gibt es ein Blindenmuseum.

Weiterlesen

Neusiedler See – das Meer der Wiener

Der burgenländische Neusiedler See verbindet Ungarn mit Österreich und ist mit dem Auto nur etwa 40 Minuten von der Bundeshauptstadt entfernt.

Weiterlesen

1 Tag in Ibiza

Die skurrile Mischung von Clubbern und Jet Set macht Ibiza so spannend. Hier kann jeder auf seine Art den Alltag abwerfen, ohne kritisch beäugt zu werden.

Weiterlesen

„Wat kiekstn so Fatzke?“

Wer die Hauptstadt besucht, sollte sich von der schroffen Art der Berliner nicht abschrecken lassen. Wir sind eigentlich ganz handzahm. Und es gibt viel zu entdecken.

Weiterlesen

Like a local in Bern

Wochenende in Bern. Wohin? Entgegen der weit verbreiteten Behauptungen gibt es sehr wohl eine ansehnliche Auswahl an Restaurants, wo man in der Bundesstadt gediegen essen kann. Das gilt für Apéro genauso. Eine Auswahl meiner Lieblingsorte: Apéro Kornhauskeller: die Kornhaus Galerie Bar mit Lounge im legendären Kornhauskeller ist auch …

Weiterlesen

Paris: Je t’aime!

Hier eine kleine Auswahl an Restaurants, Brasserien & Cafés aus Paris. Die meisten befinden sich in meinem Lieblingsquartier «Le Marais».

Weiterlesen